Assistenzarzt m/w in Weiterbildung oder Facharzt m/w

Die Evangelische Stiftung Augusta ist eine Gesundheitseinrichtung mit Kliniken, Pflegeeinrichtungen, Ambulanten Diensten, Akademie, Schulen und sonstigen Aktivitäten in Bochum, Hattingen und Herne. Der Krankenhausverbund umfasst 900 Betten und 29 Fachabteilungen. Der Mensch steht bei uns im Mittelpunkt, unser Konzept ist außergewöhnlich. Die Qualität unserer Medizin zeigt die hohe Motivation unserer Mitarbeiter. Das Evangelische Krankenhaus Hattingen ist ein Krankenhaus der Grund- und Regelversorgung und akademisches Lehrkrankenhaus der Universität Duisburg-Essen.

Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir zur Erweiterung unseres Teams in Hattingen einen

Assistenzarzt m/w in Weiterbildung oder Facharzt m/w
für unsere
Klinik für Anästhesiologie und Intensivmedizin.

Das Team der Klinik für Anästhesiologie und Intensivmedizin besteht aus CA Dr. Schlosser, vier Oberärzten (m/w), sieben Fachärzten (m/w) sowie sechs Assistenzärzten (m/w) in Weiterbildung.

Chefarzt Dr. Schlosser
Chefarzt Dr. Schlosser

Die Tätigkeitsfelder umfassen u.a.:

Narkoseführung

  • Eigenständige Narkoseführung bei ca. 7.000 Narkosen / Jahr
  • Sechs klimatisierten OP-Säle (inklusive ambulantem OP) mit moderner Geräteausstattung: Monitoring und Narkosegeräte der Firma Dräger, Maschinelle Autotransfusion, Infusionswärmegeräte (Level 1), mobiles Ultraschallgerät (GE Logic e)
  • Großes operatives Spektrum durch die Vielzahl an operativen Fachabteilungen: Viszeralchirurgie, Gefäßchirurgie, Orthopädie, Unfallchirurgie, Neurochirurgie, Plastische Chirurgie, Mund-Kiefer-Gesichtschirurgie (inklusive Säuglingsoperationen), Gynäkologie, Hals-Nasen-Ohren-Chirurgie (inklusive Kleinkinderoperationen)
  • Hoher Anteil an gängigen Regionalanästhesieverfahren wie Periduralanästhesie, Spinalanästhesie, intravenöse Regionalanästhesie; Blockaden des N. femoralis / N. ischiadicus / interskalenären Plexus / axillären Plexus mittels Nervenstimulation und Sonographie

Intensivmedizin

  • Oberärztliche Leitung und assistenzärztliche Besetzung der interdisziplinären Intensivstation mit acht Betten
  • Behandlung eines breiten Spektrums von etwa 900 chirurgischen, internistischen und neurologischen Patienten pro Jahr
  • Anästhesiologische Durchführung auch invasiver Maßnahmen wie z.B. Thoraxdrainagenanlage, therapeutische Bronchoskopie, Einschwemmen temporärer Schrittmachersonden, perkutaner Dilatationstracheotomie sowie eigenständige Hämodiafiltration
  • Ausstattung mit modernen Geräten: sechs Intensivbeatmungsgeräte (Dräger Evita 4 XL), nichtinvasive Beatmungsmöglichkeit (Dräger-Carina), Optiflow-System (Salvia-Lifetec F120), Ultraschallgerät incl. TEE-Sonde (Siemens), Bronchoskop (Storz tele pack X), Dialyse (Fresenius Multifiltrate), inhalative Sedierung (AnaConDa), invasives Zieltemperaturmanagement (Zoll Thermogard XP), Thermodilutionsmonitoring (PiCCO)

Notfallmedizin

  • Mitbesetzung und Leitung des interdisziplinären Schockraumes
  • Teilnahme am Notarztdienst des Ennepe-Ruhr-Kreises durch Besetzung des an unserem Krankenhaus stationierten NEF (zusammen mit der chirurgischen und internistischen Klinik)

Schmerztherapie und Prämedikation

  • Schmerztherapeutische perioperative Betreuung von Patienten in Zusammenarbeit mit der Pain-nurse
  • Durchführung von Schmerzkonsilen für andere Fachabteilungen
  • Prämedikationsgespräche im interdisziplinären Patientenservicecenter

Es finden strukturierte Fortbildungsveranstaltungen für Weiterbildungsassistenten innerhalb der Arbeitszeit statt, darüber hinaus gibt es monatliche abteilungsinterne Fortbildungen, fachübergreifende Fortbildungen sowie eine Mortalitäts-/Morbiditätskonferenz.

Die Vergütung erfolgt nach TV-Ärzte KF. Die Arbeitszeit wird konsequent elektronisch erfasst, anfallende Überstunden werden in Form von Freizeitausgleich abgegolten. Im Bereitschaftsdienst liegt der Schwerpunkt der assistenzärztlichen Tätigkeit auf der Betreuung der Intensivstation.

Die Stelle eignet sich für Ärzte m/w in Weiterbildung oder auch für Fachärzte m/w, die gerne ein großteils langjährig bestehendes Team verstärken und kreativ erweitern möchten. Der Chefarzt besitzt - im Verbund mit der Augusta Krankenanstalt Bochum - die volle Weiterbildungsermächtigung für Anästhesiologie, Notfallmedizin sowie spezielle Intensivmedizin, wodurch alle diese Ausbildungsschritte in unserem Krankenhaus angeboten werden können.

Gerne stehen wir für ein persönliches Gespräch zur Verfügung, eine Hospitation in unserer Klinik ist nach Absprache kurzfristig möglich.

Sollten wir Ihr Interesse geweckt haben, so richten Sie Ihre Bewerbung bitte an:

Evangelisches Krankenhaus Hattingen
Klinik für Anästhesiologie und Intensivmedizin
Chefarzt Dr. Gerhard K. Schlosser
Bredenscheider Str. 54
45525 Hattingen

Tel.: 02324/502-5451

E-Mail Schlosser@krankenhaus-hattingen.de     bewerbung@krankenhaus-hattingen.de

Alles über uns: www.augusta-bochum.de

← zurück