Assistenzärztin m/w/d
Klinik für Nieren- und Hochdruckerkrankungen

Die Evangelische Stiftung Augusta ist eine Gesundheitseinrichtung mit Kliniken, Pflegeeinrichtungen, Ambulanten Diensten, Akademie und Schulen in Bochum und Hattingen. Unsere Kliniken der Maximalversorgung - Akademische Lehrkrankenhäuser der Universität Duisburg-Essen - halten 24 Fachabteilungen vor, versorgen 36.000 stationäre Patienten. Unser Konzept ist innovativ und die Qualität unserer Medizin zeigt die hohe Kompetenz unserer Mitarbeiter.

Wir suchen für die

Klinik für Nieren- und Hochdruckerkrankungen
eine
Assistenzärztin (w/m/d) zur Weiterbildung Nephrologie

Die Klinik für Nieren- und Hochdruckerkrankungen verfügt über 47 Betten, davon 9 Klinikdialyseplätze. Im angeschlossenen KfH-Dialysezentrum befinden sich auf dem Klinikgelände weitere 44 Dialyseplätze.

Es besteht eine enge Kooperation mit dem KfH-Dialysezentrum, welches sich auf dem Gelände der Augusta-Kranken-Anstalt befindet.

Die Klinik ist eine nephrologische Schwerpunktklinik und verfügt über alle modernen diagnostischen und therapeutischen Möglichkeiten. Es besteht auch die Möglichkeit zur anerkannten Weiterbildung in der Diabetologie (Stellenschlüssel 1-3-5).

Das gesamte Spektrum der klinischen Nephrologie, der extrakor-poralen Blutreinigungsverfahren und der Transplantationsmedizin wird zu Ihrem Aufgabenbereich gehören.

Wenn Sie Freude an einer abwechslungsreichen, engagierten klinischen Tätigkeit haben und in einem aufgeschlossenen Team arbeiten möchten, richten Sie bitte Ihre Bewerbung an:

Chefarzt Prof. Dr. Dirk Bokemeyer
Augusta-Kranken-Anstalt gGmbH, Bergstraße 26, 44791 Bochum

Telefon: 0234/517-2400

E-Mail: bokemeyer@augusta-bochum.de
Internet: www.nephrologie-klinik.de

Alles über uns: www.augusta-bochum.de

← zurück