Arzt m/w – Klinik für Gefäßchirurgie

Die Augusta-Klinik Bochum-Mitte ist eingebunden in einen Krankenhausverbund mit 1.000 Betten in 29 Fachabteilungen und versorgt rund 30.000 Patienten. Der Mensch steht bei uns im Mittelpunkt, unser Konzept ist innovativ, die Qualität der Medizin zeigt die hohe Motivation und das gute zwischenmenschliche Klima in unseren Einrichtungen.

Zur Verstärkung unseres Teams in der Klinik für Gefäßchirurgie suchen wir einen

Arzt m/w

Die Gefäßchirurgie ist ein eigenständiges Fachgebiet und nicht mehr Schwerpunkt, welches den allgemeinchirurgischen Facharzt voraussetzt. Direkt nach Abschluss des Medizinstudiums können Sie die Weiterbildung zum Facharzt m/w für Gefäßchirurgie beginnen. Die Weiterbildung zum Facharzt m/w für Gefäßchirurgie wird durch die Weiterbildungsordnung der (Landes-) Ärztekammer und die dementsprechenden Richtlinien geregelt. Sie dauert 6 Jahre und gliedert sich in eine 2-jährige chirurgische Grundausbildung, den Commen Trunc, und eine 4jährige Spezialisierung.

Die Gefäßchirurgische Klinik, die sich als eigenständiges Fachgebiet etabliert hat, ist eine Patienten orientierte Klinik der Maximalversorgung, die das gesamte Spektrum der Gefäßchirurgie auf höchstem und modernstem Niveau anbietet.

Unsere Schwerpunkte sind alle Bereiche der arteriellen und venösen Chirurugie, insbesondere die Aneurysmachirurgie der infrarenalen, suprarenalen und thorakalen Aorta, endovaskuläre Chirurgie der infrarenalen und der thorakalen Aorta, die differenzierte Shuntchirurgie mit großem überregionalen Einzugsgebiet, Chirurgie der Viszeralarterien, Bypasschirurgie, auch crural und pedal sowie Carotischirurgie und Hybridverfahren.

Die optimale Behandlung von Gefäßerkrankungen verlangt das Spezialwissen verschiedenster medizinischer Fachrichtungen, die im ständigen interdisziplinären Austausch stehen müssen. Wie sonst nur große Universitätskliniken verfügt die Augusta-Kranken-Anstalt über eine Vielzahl von spezialisierten Fachrichtungen und Einrichtungen. So verbinden wir Spitzenmedizin auf universitärem Niveau mit gelebter Menschlichkeit.

Unser Team zeichnet sich durch eine hohe Kollegialität und langjährige Zusammenarbeit aus. Die Ausbildung neuer Assistenzärzte im operativen und konservativen Spektrum ist uns ein echtes Anliegen. Mitarbeiterzufriedenheit, regelmäßige Fortbildungs- und gute Weiterbildungsmöglichkeiten sind Grundvoraussetzungen unserer Abteilung. Teil der assistenzärztlichen Tätigkeit ist nach entsprechender Einarbeitung die Teilnahme an den fachübergreifenden Ruf- und Bereitschaftsdiensten mit der Chirurgischen Klinik.

Die Vergütung erfolgt nach dem TV Ärzte KF. Die Augusta-Kranken-Anstalt ist ein Akademisches Lehrkrankenhaus der Universität Essen.
Gerne laden wir Sie zu einer Hospitation ein. Wir freuen uns darauf, Sie kennenzulernen!

Ihre Bewerbung und Anfragen richten Sie bitte an:

Chefarzt Dr. Beyer
Augusta-Kranken-Anstalt gGmbH, Bergstraße 26, 44791 Bochum

Tel.: 0234/517-2541

E-Mail: gefaesschirurgie@augusta-bochum.de
Internet: www.gefaesschirurgie-klinik.de

Alles über uns: www.augusta-bochum.de

← zurück