Ökumenische Krankenhaushilfe (ÖKH)

Seit 2003 ist die ökumenische Krankenhaushilfe für Patientinnen und Patienten im EvK tätig. 20 Patientenbegleiterinnen und -begleiter sowie 8 Lotsinnen und Lotsen sind zurzeit im ehrenamtlichen Besuchsdienst engagiert.

Zu den Aufgaben der auch als Grüne Damen und Herren bekannten PatientenbegleiterInnen gehören neben dem Gespräch z.B. auch die Begleitung auf Wegen im Krankenhaus, die Erledigung kleinerer Handreichungen oder das Angebot etwas vorzulesen. Vor allem aber schenken die 20 Frauen und Männer den Patientinnen und Patienten ihre Zeit und ihr offenes Ohr – und das in der Regel einmal wöchentlich für ca. 3 Stunden. Die Lotsen stehen den neu ankommenden Patienten in der Eingangshalle zur Orientierung und Begleitung zur Verfügung.

In den monatlichen Gruppentreffen besteht die Möglichkeit, Erfahrungen auszutauschen und sich durch Fachvorträge zu speziellen Themen weiterzubilden. Natürlich kommt dabei auch die Geselligkeit nicht zu kurz.

Die ökumenische Krankenhaushilfe am EvK bietet neben einem engagierten Team eine qualifizierte Vorbereitung auf die Aufgabe durch die Seelsorge und kontinuierliche ...?

← zurück